Galerie
Galerie

Dorf Belesar

Ortschaften

Das Dorf Belesar gehört zu den Gemeinden Chantada und O Saviñao und zeichnet sich durch die Schönheit seiner Landschaft zwischen Terrassen mit Weinanbau und den Wassern des Miño.

Dieses Dorf war seit jeher der Durchgangsort zwischen der Region Chantada und den Länderein von Lemos, wovon die Codos de Belesar zeugen, Überreste der römischen Straße, die Braga mit Astorga verband.

Die Bauten sind in traditioneller Architektur errichtet, aus Stein und Holz und sie nutzen die Charakteristika der Umgebung. Einige sind mit der Technik des Sgraffito verziert.

Der Ortsheilige ist Sankt Bartholomäus, dem die Kirche und der Bildstock geweiht sind, der am Fuße der Brücke steht. Es ist auch ein bekannter Ort für Kirschen, der Frucht, der Ende Mai oder Anfang Juni ein Fest gewidmet ist.

Interessant ist auch die Anlegestelle, von der aus verschiedene Flusstouren über den Miño losfahren. Hier verläuft auch der Winterweg nach Santiago de Compostela, und der Wanderweg PR-G 183 der Weinberge von Belesar.

Aldea de Belesar

Information und Kontakt

Anschrift

Belesar

Chantada/O Saviñao

Lugo

Ausrüstung und Services

Parkplatz
Gratis

Barrierefreiheit

Im Fahrrad
Im Auto
Wie kommt man hin Wie kommt man hin