Galerie
Galerie

Feiern

Der Zauber der Ribeira Sacra lässt sich am besten in einem der vielen Feste erleben, die in ihren verschiedenen Ortschaften gefeiert werden.

Die Feiern der Region stehen in erster Linie im Zusammenhang mit Feuer, Karneval, den traditionellen Handwerksberufen und der Lobpreisung des Weines und anderer gastronomischer Produkte. Ebenfalls von großer Bedeutung sind natürlich die Wallfahrten, welche als religiöse Feiern mit wirtschaftlichem Nutzen begannen und heute wichtige Zusammenkünfte für anregende Gespräche, schmackhaftes Essen und guten Wein sind.

Einige dieser Feiern wurden zu Feiern von touristischem Interesse von Galicien erklärt, wie z. B. die Feria do Viño de Amandi in Sober oder der Folión de Carros in Chantada, deren Wurzeln auf die im Mittelalter in dieser Region zu findenden Handwerke und landwirtschaftlichen Tätigkeiten zurückzuführen sind. Auch die „Festa das Fachas de Castelo“ in Taboada trägt diesen Titel. Bei diesem Fest bauen Einheimische und Besucher eine riesige Strohfackel, um die Nacht zum Leuchten zu bringen.

Nachfolgend findet ihr eine Liste der wichtigsten Feiern, die in den verschiedenen Ortschaften der Ribeira Sacra stattfinden:

A Teixeira

Fest des neuen Weines, im November

A Pobra do Brollón

Weinmesse von Vilachá, am ersten Wochenende im Mai
Bär von Salcedo, Rosenmontag

Carballedo

Fest der „Carne ao caldeiro“, 2. Sonntag im April.

Chantada

Lokaler Karneval „Entroido Ribeirao“
Weinmesse von Chantada, 2. Wochenende im März
Fest der Teigtaschen von Chantada, letzter Tag des Stadtfestes (Dienstag), welches am 4. Wochenende im August beginnt
Festzug „Folión de carros“, vierter Samstag im August. Feiern von touristischem Interesse
Wallfahrt Do Faro, 15. August und 8. September
Wallfahrt von San Lucas. 18. Oktober

Märkte, 5. und 21. Tag jedes Monats

Castro Caldelas

Feuerfest „Fachós de Castro Caldelas“, 19. Januar

Ferreira de Pantón

Weinmesse von Pantón, 1. Sonntag im Juni
Wallfahrt von Augas Santas

Montederramo

Mariä Himmelfahrt, 14., 15. und 16. August.

Fest des Fleisches, 12. Oktober

Monforte de Lemos

Wallfahrt von San Mateo, 21. September

Nogueira de Ramuín

Volksfest „Magosto de San Martiño“, 11. November

O Saviñao

Karneval Ribeirao

Wallfahrt von Diomondi

Parada de Sil

San Ramón, 31. Oktober

Volksfest „Magosto de San Martiño“ in Sacardebois, 12. November

Wallfahrt von San Benito

Paradela

Fest des galicischen Kalbs, 15. Mai

Pobra do Brollón

Karneval von Salcedo

Portomarín

Schnapsfest, 1. Ostersonntag

Volkstümliche Sonntage, zweite Augusthälfte

Fest des Glasaals, 6. September

Quiroga

Weinmesse, Ostersonntag

Ölmesse, zwischen Februar und März

Honigmesse, 10. August

Ribas do Sil

Öl- und Bierfest, 2. Wochenende im Juni.

Wallfahrt von S. Clodio, 30. und 31. Oktober

Sober

Weinmesse von Amandi, Palmsonntag

Wallfahrt von Cadeiras

Fest der Kringel, 12. August

Taboada

Fest des „Caldo de Ósos“ (galicischer Eintopf), Karnevallssonntag.

Fest „Fachas de Castelo“, 7. September

Xunqueira de Espadañedo

Felos de Pardeconde, Karneval.

Langer Samstag, Osterwoche.

Siehe mehr...

LERNE DIE WICHTIGSTEN FEIERN DER RIBEIRA SACRA KENNEN