Galerie
Galerie

PR-G 4 Königlicher Weg von San Pedro de Rocas

Wandern

Dieser etwas mehr als acht Kilometer lange Rundweg führt uns über traditionelle Wanderwege bis zum Berg, auf dem sich das Kloster San Pedro de Rocas befindet.

Wie kommt man hin Wie kommt man hin
Streckenentfernung
9 km
Routenzeit
2 h 45 min
Reiseroute
Rundweg
Beginn
Esgos
Ende
Esgos
Schwierigkeitsgrad
Geringe
Höhenunterschied
Himmelfahrt: 328 m
Abstieg: 328 m
M.I.D.E. 1 2 3 2

Die Route beginnt in der Ortschaft Esgos, von wo aus es über einen Steinweg durch einen Eichenwald geht. Nach und nach gewinnen wir an Höhe und erreichen schließlich das Kloster von San Pedro de Rocas, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ribeira Sacra. In diesem Kloster befindet sich ein kleines Informationszentrum. Außerdem gibt es hier Grabstätten in Form menschlicher Silhouetten, die aus dem felsigen Boden geschlagen wurden. Der weitere Verlauf des Weges führt vorbei an beeindruckenden Felsformationen und einer Vielzahl kleiner Gipfel des uns umgebenden Gebirges. Danach durchqueren wir das Dorf Quinta do Monte, von wo aus uns ein starker Abstieg schließlich wieder nach Esgos bringt.

Nicht entgehen lassen!

Ein Besuch des Klosters ist sehr zu empfehlen, da es zu den ältesten christlichen Klöstern der Iberischen Halbinsel zählt.

PR-G 4 Königlicher Weg von San Pedro de Rocas

Ausrüstung und Services

Parkplatz
Wegweiser
Wasserquellen
Imbissstände

Barrierefreiheit

Im Fahrrad
Im Auto