Galerie
Galerie

Os Peares

Ortschaften

Der Ort Os Peares kennzeichnet sich dadurch, dass er ein Verbindungsort ist. Hier vereinen sich die Flüsse Miño und Sil und hier vereinen sich auch vier Gemeinden aus zwei verschiedenen Provinzen.

diese Besonderheit, sich zwischen Flüssen zu befinden, hat dazu geführt, dass der Städtebau komplex ist und es manchmal notwendig ist, um zu einem anderen Punkt des Ortes zu kommen, große Umwege zu gehen, da er sich an verschiedenen Ufern des Flusses befindet. Im 20. Jahrhundert war der Ort wohlhabend, da er den Stausee Os Peares und den Bahnhof hatte, was Arbeitsprlätze schaffte.

Bei einem Besuch des Ortes dürfen wir die Eisenbrücke im Eiffelstil, über die der Zug fährt, die Verbindung des Miño und des Sil, die als Miño weiterfließt oder den Komplex des Stausees Os Peares mit den an vertikalen Wänden erbauten Wohnungen und dem Wasser, das über die Staumauer fließt, nicht verpassen.

Er hat auch einige besondere Häuser, einen Flussstrand im Búbal und in der Nähe des Bahnhofs ein Ensemble von künstlerischen Wandbemalungen. Am gleichen Ort befindet sich eine Skulptur zu Ehren von Rodolfo Prada, galicischer Intellektueller, Gründer der Irmandades da Fala und großer Verfechter von Castelao in seinem Exil in Argentinien.

Os Peares

Information und Kontakt

Anschrift

Os Peares

A Peroxa/Carballedo/Nogueira de Ramuín/Pantón

Lugo/Ourense

Ausrüstung und Services

WC
Parkplatz
Gratis
Cafeterias

Barrierefreiheit

Im Fahrrad
Im Auto
Wie kommt man hin Wie kommt man hin