Galerie
Galerie

Sgraffito in der Praza da Torre (Castro Caldelas)

Esgrafiados

Das Werk erfolgte an einem Gebäude im Ortskern von Castro Caldelas, das im Jahre 1988 zum Kunsthistorischen Ensemble erklärt wurde, bei dem die Einwickelungen üblich sind.

Der Ort Castro Caldelas ist ein besucherfreundlicher Platz mit gutem Ausblick auf den Sil bei seinem Verlauf durch die Ribeira Sacra. Wir versuchen die traditionelle Technik des Kratzputzes neu aufzunehmen und ihr einen zeitgenössischen und zusätzlichen Wert zu geben: die Kombination mit der Wandmalerei. Ohne Zweifel eine absolut neuartige Technik, die den Besuchern auffällt.

Wie immer bei den Verschönerungsprojekten der Zentrale für Tourismus werden verschiedene Motive in Bezug auf die Gewohnheiten und Traditionen der Ribeira Sacra dargestellt. In diesem Fall sind der Lauf des Irrio bei der Prozession der Remedios und das bekannte Fest der Fachós die Hauptpersonen der Verzierung.

Nicht entgehen lassen!

Das Gebäude befindet sich neben der mittelalterlichen Festung, die aus einem Pazo und der Burg besteht, ursprünglich von der Familie der Grafen von Lemos. In der Nähe kann man auch das neoklassische Heiligtum Remedios und die Kirche Santa Isabel aus dem 16. Jahrhundert besuchen.

Sgraffiti und Wandverzierungen in Castro Caldelas

Information und Kontakt

Adresse

Praza da Torre

Castro Caldelas

32760 Ourense

Ausrüstung und Services

Gratis
Cómo llegar Cómo llegar